Reiseplanung 2018

Unsere Reiseplanung für dieses Jahr ist bei weitem noch nicht abgeschlossen.

Aber eines steht fest: Wir haben wieder einiges vor!

Nur haben wir uns vorgenommen, dass es dieses Jahr bei einer Fernreise bleibt.

Das heißt nur eine Reise mit einer Flugzeit über ca. 6 Stunden.

 

Zwei Ziele stehen allerdings schon fest...

 

Ende Januar geht es ein langes Wochenende nach Eilat im Süden Israels.

Das war wieder so eine spontane Buchaktion von mir bei Ryan Air Flight Sale.

 

Im März geht es dann langersehnt für 14 Tage auf die Seychellen.

Dort werden wir Inselhopping machen und uns die Inseln Mahe, Praslin und La Digue anschauen.

Da geht wirklich ein langersehnter Traum für mich in Erfüllung.

 

 

Weiter sind leider noch keine Buchungen fix. 

Allerdings habe ich natürlich Eineige Ziele im Kopf, die ich gerne bereisen will.

 

An Städten würde ich mir sehr gerne noch Porto, Dublin und Venedig anschauen.

Im Frühsommer soll dann eine Woche in Europa am Strand folgen.

Da könnte ich mir eine griechische Insel gut vorstellen.

Dazu möchte ich dieses Jahr im Spätsommer gerne mit dem Auto in den Süden Deutschlands oder nach Österreich.

Das ist so das, was in meinem Köpfchen umschwirrt.

Aber ihr kennt das ja, es kann auch anders kommen.

Und wenn mir wieder ein Flight Sale dazwischen kommt, kann es auch noch ein ganz anderes Ziel werden.

 

Aber egal wohin, wir werden tolle Erfahrungen sammeln, nette Menschen kennenlernen und weiter zu uns selbst finden.

 

 

1 Kommentare